djembebeat
Schule für
Rhythmen aus Westafrika


Kurse

Workshops
Konzerte


Lindwurmstr. 29
D-80337 München









Konzert & Workshop Solo+Tanz
mit Mansa CAMIO & A. CAMARA
2017 wieder in MÜNCHEN




Trommelunterricht an Schulen
Trommeln in der Gruppe. Im Fluss mit dem Rhythmus.

 

In den letzten Jahren wird das Trommeln an Schulen
(Grund-, Haupt-
Realschulen, Gymnasien) immer beliebter.

Die
Trommelmusik ist ein gutes Medium, um positive Persönlichkeitsmerkmale zu fördern. So ist im Klassenzimmer  der Trommelunterricht für die Kinder eine willkommene Ergänzung im Schulunterricht und stärkt neben Rhythmusgefühl auch Sozialkompetenz, Kommunikationsfreude, das Gruppengefühl und die Motivationbereitschaft. Dei Kinder erleben das Trommeln als beglückend, und die Lust auf dieses archaische Instrument ist riesengroß.
Die Rhythmen aus Westafrika eignen sich sehr gut für rhythmische Bildung. Die Erkenntnisse darüber, dass Lernende besonders dann sich etwas gut aneignen, wenn sie motiviert sind und sich in positiver Grundhaltung befinden und sie ein wenig herausfordert, aber nicht überfordert werden, macht den Trommelunterricht in musikpädagogischer Hinsicht sehr wertvoll.
und : Trommelglück führt zu Stressabbau; die Kinder erleben Bewegung, Körperwahrnehmung  und Musizieren in einem.
Anfragen zu "Trommelunterricht an Schulen" bitte an
info (a) djembebeat.de

Referenzen
BSZM  Bürgerstiftung Zukunftsfähiges München
Schule am Schubinweg
Schule in der Ichostraße
Schule an der Großhadener Straße
Volksschule Eglharting
Gymnasium Kirchseeon
Münchner städtische Berufsschulen f.d. Einzelhandel
Münchner städtische Berufsschule für Steuern
u.a.