djembebeat
Schule für
Rhythmen aus Westafrika


Kurse

Workshops
Konzerte


Lindwurmstr. 29
D-80337 München









Konzert & Workshop Solo+Tanz
mit Mansa CAMIO & A. CAMARA
2017 wieder in MÜNCHEN

d j e m b e b e a t

Höchste Kunst ist nie nur perfekt abgesichert oder gar routiniert,
       vielmehr in jedem Moment von Verstand und Empfindung erfüllt-
 und deshalb schön.

Höchste Kunst.                                             (SZ, 14.12.05)
                    Höchste Trommelkunst.
          Die Djembemusik aus Westafrika.
Der archaiischer Klang der Djembe übt schon länger eine große Faszination auf Spieler/innen und Zuhörer/innen aus. Dabei ist die Djembemusik nicht nur aufgrund ihrer schönen und berauschenden Klangeigenschaften so beliebt, sondern weil es sich hier um eine hochentwickelte perkussive Musik handelt, welche für Schlagwerkliebhaber jeglicher Stilrichtung und Kenntnisstand immer überraschendes und spannendes bereit hält. Die Djembemusik ist in Westafrika beheimatet und bei den dort lebenden Volksgruppen des  ehemaligen Königreich Manding fest verankert. Das sind die heutigen Staaten Westafrikas: Guinea, Mali, Elfenbeinküste, Burkina Faso, Senegal, Gambia, Sierra Leone und Liberia.
Diese Musik ist hervorragend geeignet, um rhythmische Kenntnisse zu erlangen und zu vertiefen. Viele Rhythmen auf der Djembe lassen sich leicht erlernen und eignen sich wunderbar für rhythmische Aus- und Fortbildungsthemen. Die vielfältigen Variationen und das komplexe Zusammenspiel bleiben auch für fortgeschrittene Spieler überaus spannend. Das virtuose Solospiel basiert auf das Wissen dieser Musik und ist gleichzeitig Ausdruck einer individuellen Interpretation. All dies sind Themen in meinem Unterricht.

Da die westafrikanischen Rhythmen desweiteren diverse Musikrichtungen wie Samba, Blues oder Jazz maßgeblich mitgeprägt haben, bietet diese Musik auch wissenswertes für Schlagwerker aus anderen Musikbereichen.
Die Djembemusik bei djembebeat kennenlernen.
Im Vordergrund steht natürlich die Spielfreude!
Unter diesem Motto gibt es in dem vielfältigem Kursangebot  viele passende Möglichkeiten, die Djembemusik kennenzulernen: in fortlaufenden Kursen und bei Themenschwerpunkten an Wochenenden findet ein fundierter Unterricht statt, um das große Repertoir an Djemberhythmen, die Systematik der Djembemusik und das Verständnis für die Rhythmen zu bekommen. Die Kursgröße wird bewusst kleingehalten (max. 8 Teilnehmer/innen), um jedem eine persönliche und effektive Spielsituation zu ermöglichen! Langjährige Teilnahmen an den Kursen bestätigen das zufriedenstellende Konzept.
Das Angebot richtet sich an Laienmusiker und an  Berufsmusiker. Spezielle Aus- und Fortbildungsangebote!

-> Martina Schulz